Der Projektblog: Hier gibt’s die aktuellen Projektnews und Diskussionen rund um den Produkt-Test für bios.

Antworten auf Fragen.

Im Folgenden findest Du Antworten auf interessante und wichtige Fragen aus unserem trnd-Produkttest mit bios – dem kalorienarmen Bio-Erfrischungsgetränk ohne Zuckerzusätze.

Allgemeines

Was ist das Besondere am Produktionsverfahren von bios?
bios ist ein Getränk, das die natürlichen Eigenschaften eines Saftes durch den Brauvorgang erweitert, aber auf die alkoholische Gärung und den Zusatz von Zucker verzichtet.

Wie funktioniert das Produktionsverfahren von bios?
Beim Produktionsverfahren entsteht natürliche Milchsäure, die den Organismus entlastet und dadurch belebend wirkt. Bei bios wandeln Milchsäure-bakterien den Zucker aus Bio-Malz und Bio-Saft in gesunde Milchsäure. Diese enthält zusätzlich Vitamine und viele weitere gesunde Stoffe.

Wieso ist bios in Glasflaschen abgefüllt?
Nur Glas garantiert, dass keine Stoffe aus dem Verpackungsmaterial oder aus der Umwelt in das Getränk hineindiffundieren können. Glas garantiert auch die höchstmögliche Haltbarkeit und eine konstante Geschmacksqualität über möglichst lange Zeit. Und Mehrweg-Glas ist heutzutage die umweltfreundlichste Verpackung.

Was heißt eigentlich die Angabe bios=100% BIO?
bios ist ein 100%iges Bioprodukt, d.h. bei bios stammen alle Zutaten aus ökologischem Landbau, ohne gesetzlich zulässige Ausnahmen. Ökologischer Landbau bedeutet aber auch den Verzicht auf Kunstdünger und ein Wirtschaften im landwirtschaftlichen Kreislauf.

Was bedeuten die verschiedenen Siegel auf der bios Flasche?
Die bios Getränke tragen das Bioland-Siegel. Die Ökoanbauverbände stellen deutlich strengere Kriterien auf als der gesetzliche Biostandard. Auch gibt es hohe Anfroderungen an die Getränkequalität.

Warum trägt bios das Biolandzeichen?

Inhaltsstoffe

Hat bios Bio-Erfrischungsgetränk irgendwelche Zusatzstoffe?
Das Ergebnis ist eine erfrischende und milde Wirkung, ohne künstliche Zitronensäure (E 330) oder gar Phosphorsäure (E 338) zusetzen zu müssen.

Ist bios für Menschen mit Fruktoseintoleranz geeignet?
Eine 0,33 l -Flasche bios enthält rund 6 g natürlichen Fruchtzucker, aber zugleich ca. 6 g Trauben- und Malzzucker. Dadurch geht die geringe Fruchtzuckermenge schnell ins Blut über und belastet den Darm kaum.

Enthält bios Konservierungsstoffe?
Lebensmittelzusatzstoffe wie Konservierungsmittel, Stabilisatoren, Farbstoffe, Säuerungsmittel, Säureregulatoren, Antioxidationsmittel sind nicht enthalten – bios ist sozusagen „E-Nummern frei“. Außerdem ist es fett-, kochsalz und glutenfrei und somit auch für Veganer geeignet.

Artikel weiterempfehlen per...
schließen